Leiter (m/w/d) Arbeitssicherheit

Sibecon Logo

Unser Mandant ist einer der führenden Player im Bereich der recyclebaren BOPP- und BOPE-Folienherstellung für unterschiedlichste Anwendungen. Rund 500 Mitarbeiter garantieren den weltweiten Export der Produkte mit einer Produktionskapazität von weit über 70 Tausend Tonnen Jahr für Jahr. Für den Standort Neunkirchen/Saar möchten wir Sie als Leiter (m/w/d) Arbeitssicherheit gewinnen.

Interesse?

Frau Heike Klimbingat steht für einen ersten Austausch gerne zur Verfügung.
Heike Klimbingat

Heike Klimbingat

Tel.: +49 (0) 681 / 96 77 85-15
Mobil: +49 (0) 151 / 61 03 66 62
heike.klimbingat@sibecon.de
Ihre Aufgaben:
  • Sie führen situativ, motivieren und entwickeln Ihr Team von 7 Mitarbeitenden zu kompetenten, engagierten Performern.
  • Sie agieren rechtssicher als leitender Sicherheitsingenieur.
  • Sie verantworten Information, Einführung, Aktualisierung und Nachverfolgung der Umsetzung der relevanten Hygiene-, Chemikalien-, Umwelt- und Sicherheitsrichtlinien und -regeln inklusive interner/externer Audits und Reporting.
  • Sie übernehmen die termingerechte und vorschriftsgemäße Meldung von Unfällen, die Unfallursachenanalyse und -aufarbeitung, sowie deren Dokumentation in Quentic.
  • Sie beraten das Werksmanagement und die Mitarbeitenden in allen Fragen der Arbeitssicherheit (Anlagensicherheit, Umwelt-, Brand- und Werkschutz sowie Erste Hilfe).
  • Sie gestalten eigenständig ein ganzheitliches Arbeitssicherheitskonzept, optimieren Prozesse und treiben perspektivisch die Themen ESG und Nachhaltigkeit voran.
Ihr Profil:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium als Sicherheitsingenieur oder über ein technisches Studium als Ingenieur, Master o.ä. mit einer entsprechenden Weiterbildung
  • Sie bringen die Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten mit.
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit.
  • Sie begleiten ISO-Zertifizierungen
  • Sie besitzen Führungskompetenz und Durchsetzungsvermögen.
  • Sie kennen sich aus in den Themen Anlagensicherheit, Hygienemanagement, Risk Assessment und Safety Management Systeme.
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.
Unser Angebot:
  • Eine ansprechende Vergütung mit Leistungsanreiz
  • Ein angenehmes Arbeitsklima in einem innovativen Umfeld
  • Internationalen fachlichen Austausch
  • Weitreichende Weiterbildungsmöglichkeiten, sowie persönliche und berufliche Perspektiven