HR-Referent (m/w/d)

HR-Referent (m/w/d)

Unser Kunde ist ein globaler Player mit fast 4.000 Mitarbeitern weltweit.

Als deutsche Gesellschaft entwickelt, produziert und vertreibt unser Mandant am Standort Kirkel Spezialdrahtseile für Anwendungen aus dem Bereich der Hebetechnik.

Zur Verstärkung des HR-Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als HR-Referent (m/w/d)

Projekt-Nr.: 542

Ihre Aufgaben
  • Eigenständige Durchführung der Personal-bedarfsplanung und Ableitung entsprechender Maßnahmen
  • Verantwortung der Recruiting- und Einstellungs-prozesse in Kooperation mit dem Management
  • Ganzheitliche Durchführung von Stellen-ausschreibung bis hin zum Arbeitsvertrag
  • Strategische, konzeptionelle und operative Übernahme der Personalentwicklung
  • Erstellung von Anforderungsprofilen sowie Erarbeitung von zielgruppenspezifischen Weiterbildungsmaßnahmen und deren Umsetzung
  • Betreuung des betrieblichen Gesundheits-managements, inklusive der Organisation von Gesundheitsaktionen
  • Mitarbeit und Koordination vielfältiger HR-Projekte
  • Erstellung und Pflege von Reports für die Personal- und Werkleitung sowie für die Muttergesellschaft
Ihr Profil
  • Dynamischer Teamplayer mit Sachverstand und guten Kommunikationsfähigkeiten
  • Abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Personal oder vergleichbar, alternativ kaufmännische Ausbildung in Verbindung mit einer einschlägigen Weiterbildung im Personalbereich
  • Relevante Berufserfahrung in vergleichbarer Position im Personalwesen eines produzierenden Unternehmens idealerweise mit Metalltarif
  • Erfahrung im Arbeitsrecht und im Umgang mit der Arbeitnehmervertretung
  • Erfahrung im Umgang mit HR Management Systemen
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gute Kenntnisse in MS Office und im Umgang mit Social Media
Unser Angebot
  • Ein moderner Arbeitgeber mit anspruchsvollem Produktportfolio und multikulturellem Hintergrund
  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position mit klarer Entwicklungsperspektive
  • Eigenverantwortliche Tätigkeit mit viel persönlichem Gestaltungsspielraum
  • Ein angenehmes und kollegiales Betriebsklima mit motivierendem Teamgeist
  • Eine attraktive Vergütung im Tarif mit wahlweise 35 oder 40-Stundenwoche und bis zu 38 Tagen Urlaub

Interesse?

Frau Anke Gallo steht für einen ersten Austausch gerne zur Verfügung.